Skip to main content

LED Beleuchtung für Tiefgaragen und Parkhäuser

led-leuchtstoffroehreGroßräumige Beleuchtung im Dauerbetrieb rund um die Uhr und ganzjährig, ist ein Kostenfaktor, an dem Städte und Gemeinden in die Knie gehen. Doch auch Firmen kennen die Zahlen, mit denen der hohe Stromverbrauch in ihren Tiefgaragen zu Buche schlägt. Der Strompreis steigt seit Jahren und ein Ende ist nicht in Sicht. Einzige handfeste Lösung um die Energiekosten zu senken, ist der Einsatz effizienter Beleuchtung wie der LED-Technik. Sie ist der Spitzenreiter, wenn es um die Senkung des Stromverbrauchs und damit um die Reduzierung von Beleuchtungskosten geht.

Um die Helligkeit der unterschiedlichen Glühbirnen mit den LED Leuchten für Parkplätze und Tiefgaragen vergleichen zu können, orientiert man sich an der Messeinheit Lumen. Sie ist der Faktor für den Helligkeitsgrad einer Lampe. Wer also auf LED Beleuchtung umrüsten will und den gleichen Helligkeitseffekt beibehalten will, achtet in erster Linie auf die Lumenzahl.

Der beliebteste Ersatz für Leuchtstoffröhren

Besonders häufig kommen in Tiefgaragen Leuchtstoffröhren zum Einsatz. Durch die flache Bauweise lassen sich die Röhren leicht an der Decke anbringen und erzeugen relativ viel Lumen für ihre Größe. In der Regel sind die Röhren auch in der passenden Tageslichtfarbe verfügbar.

Bei dem Austausch der Leuchtstoffröhren mit einer LED Röhre kann das bestehende Lampengehäuse weiterhin genutzt werden. Es muss nur der Starter der Röhre überbrückt werden und eine neue Verdrahtung ist nicht notwendig.

Besonders beliebt für die Umrüstung einer Röhre sind derzeit folgende LED Röhren:

OSRAM LED Röhre T8 in 120cm 9W Tageslicht 6500 K entspricht einer 36W Leuchtstoffröhre

8,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsDetails

Richtig vergleichen! Lumen pro Watt kalkulieren

led-roehren-im-einsatz

LED Röhren im Einsatz

Um einen ordentlichen Vergleich der Produkte zu ermöglichen, sollte das Verhältnis zwischen Helligkeit und Strombedarf des Leuchtmittels beachtet werden.

Dazu berechnet man einfach die Wattzahl die für 1 Lumen benötigt wird, kann man die Leuchtmittel einfacher vergleichen. Oft ist auch der gewichtete Verbrauch der Lampe angegeben.

Vergleicht man die Lumenwerte einer LED Röhre mit einer Leuchtstoffröhre muss aber auch der Abstrahlwinkel beachtet werden. iele LED Röhren haben einen Winkel von ca. 120° in der die Helligkeit abgegeben wird. Neonröhren leuchten in alle Richtungen und benötigen daher einen Reflektor, damit die Lumen, die nach oben abgegeben werden, trotzdem genutzt werden können. Dies sollte beim Vergleich der reinen Lumenzahlen auch mit eingerechnet werden. Denn 1000 Lumen mit einem Abstrahlwinkel von 100° können im Lichtkegel deutlich heller wahrgenommen werden als 100 Lumen mit einem Abstrahlwinkel von 320°.

Dies ermöglicht einen realistischen Vergleich der Beleuchtungslösungen.

Vorteile der Umrüstung auf LED Tiefgaragenbeleuchtung

Teilweise ca. 80 % weniger Stromkosten

Ein Beispiel: Eine herkömmliche 60-75 Watt Glühbirne erzeugt eine Helligkeit von 700-900 Lumen. Die gleiche Helligkeitsstärke erreicht die LED Leuchte mit dem Verbrauch von lediglich 12 Watt. Dieser Unterschied macht sofort klar, welches Sparpotenzial der Einsatz von LED Leuchten in Tiefgaragen oder Parkhäusern bietet. Betriebskostenreduzierung von bis zu 80 % für die Beleuchtung, sind ein mittlerer Erfahrungswert.

Lebensdauer beachten

Hinzu kommt, dass LED Leuchten eine Betriebsdauer von ca. 15.000 Stunden leistet, das ist mehr als das Dreifache herkömmlicher Glühbirnen, die ohnehin nicht mehr produziert werden. Ebenfalls eingestellt wird ab 2015 die Produktion von Energiesparlampen, deren Quecksilberanteil hochgradig giftig auf die Umwelt wirkt.

Mit der langen Lebensdauer und ihrem geringen Energieverbrauch punktet die LED Lampe in Parkhäusern oder Tiefgaragen besonders, denn je länger die Einsatzzeit, desto höher ist natürlich die Einsparung.

Vorteile LED Leuchten zusammengefasst:

  • LED Leuchten liefern sofort volle Leistung, da sie ohne Aufwärmphase auskommen
  • LED Leuchtröhren senken die Verbrauchskosten in Tiefgaragen um bis zu 85 %.
  • LED Leuchten flackern oder brummen nicht
  • LED Licht von warm bis taghell in verschiedenen Designs
  • LED Lampen ca. 15.000 Betriebsstunden, bevor sie umweltfreundlich entsorgt werden
  • LED Beleuchtung ist vibrationsunempfindlich und flexibel einsetzbar
  • LED Technik verhält sich umweltfreundlich im Einsatz und in der Entsorgung
  • LED Lampen arbeiten ohne giftiges Quecksilber und sind umweltneutral
  • LED Leuchten geben weder UV- noch Infrarotstrahlung ab
  • LED Technik für den Sicherheitsbereich durch Einsatz in Bewegungsmeldern

LED Beleuchtung enthält keine umweltschädigenden Substanzen

Beleuchtungsmittel sind ein Massenverbrauchsgut. Umso desaströser die Auswirkungen, wenn ein solches Verbrauchsmittel Quecksilber enthält und unsachgemäß entsorgt wird. Die Folgeschäden können katastrophal sein. Dies ist vor allem bei sehr verbreiteten HQL Quecksilberdampflampen der Fall. Diese Leuchtmittel müssen speziell entsorgt werden und bergen Gefahren für die Umwelt.

Verbrauchte LED Lampen werden beim Fachhändler zurückgenommen. Sie stellen keine Gefahr für die Umwelt dar. Im Gegenteil, LED Beleuchtung trägt mit modernster Technik zur Senkung des CO2 Ausstoßes bei, da für ihren Betrieb weniger Energie gewonnen werden muss.

 

Beliebte Produkte für den Einsatz im Parkhaus

LED Röhren

Der Vorteil bei der Umrüstung von Leuchtstoffröhren auf LED Röhren liegt im leichten Austausch. Bei so gut wie allen hochwertigen Röhren werden EVGs, eine Starterüberbrückung, in der Lieferung beigelegt. Damit kannn die Röhre ohne Anpassung der Verdrahtung in der gleichen Röhrenfassung genutzt werden.

OSRAM LED Röhre T8 in 120cm 9W Tageslicht 6500 K entspricht einer 36W Leuchtstoffröhre

8,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsDetails

Panele

Panele sind eine eine neue Lampenbauform und erst durch den Einsatz von LED Technik möglich. Die besonders flachen Gehäuse der Lampe ermöglichen einen Einsatz auch in niedrigen Decken und verbinden einen starken Lichtstrom mit geringem Stromverbrauch. Die Lampe selber ist kompakt und leicht und sie eignet sich also hervorragend für den Einbau in Decken. Panele kommen vor allem im häuslichen Bereich zum Einsatz. Deshalb sind viele in warmen Farbtönen erhältlich. Es gibt aber auch Versionen mit tageslichtweiß und sehr hohen Kelvinzahlen.

Hallenstrahler

Für besonders hohe Räume können auch LED Hallenstrahler genutzt werden. Diese Leuchten haben sehr häufig eine besonders gute Lichtausbeute pro Watt und punkten mit einer besonders langen Laufzeit. Durch den geringen Abstrahlwinkel lassen Sie sich im Parkhaus nicht überall montieren.

Wenn allerdings die baulichen Vorraussetzungen gegeben sind, sollte der Einsatz eines guten LED Hallenstrahler geprüft werden. Unter Umständen können diese Hallenbeleuchtungen im Vergleich zu einer Umrüstung der Röhrenbeleuchtung wirtschaftlicher sein. Dies kommt aber auf den Einzelfall an.

 

 

Unsere Bewertung